Lehrpreis der JGU

Das GLK vergibt seit dem Wintersemester 2016/17 den Lehrpreis der JGU. In einem dreisemestrigen Rhythmus können die zehn Fachbereiche sowie die zwei künstlerischen Hochschulen der JGU jeweils zwei Personen aufgrund ihrer exzellenten Leistungen in der Lehre auswählen. Der Vergaberhythmus erfolgt synchron mit dem der Lehrveranstaltungsbewertungen, welche vom Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) als flächendeckende Studierendenbefragungen regelmäßig durchgeführt werden und die als Grundlage für die Auswahl der Lehrpreisträger/innen dienen können. Der Lehrpreis ist mit 1.000 € dotiert, die für dienstliche Zwecke zu verwenden sind. Vergaberhythmus WiSe 19/20: Fachbereiche 03, 04, 09 und 10 SoSe 20: Fachbereiche 01, 05, 07 und KHM Die Benennung von Lehrpreisträgerinnen und Lehrpreisträgern liegt in der Autonomie der Fachbereiche bzw. Hochschulen. Wird von Seiten der Fachbereiche/Hochschulen gewünscht, die Vergabe der Lehrpreise an die Ergebnisse der im jeweiligen Semester stattfindenden Lehrveranstaltungsbewertungen zu knüpfen, bietet das ZQ Unterstützung an (Informationen zum Verfahren und Kontakt) Die Lehrpreisträgerinnen und Lehrpreisträger … Lehrpreis der JGU weiterlesen