GLK-Lehrfreisemester

Das GLK-Lehrfreisemester ermöglicht es, sich i.d.R. für ein Semester von den Regelaufgaben in der Lehre partiell oder in vollem Umfang freistellen zu lassen. Förderfähige Projekte sind beispielsweise die Konzeption bzw. grundlegende Revision von Studiengängen oder die Vorbereitung eines umfangreichen Lehrprojekts zur Entwicklung neuer methodisch-didaktischer Konzepte, neuer Lehr- und Lernformen bzw. Lehrinhalte.

  • Antragsberechtigt: alle hauptamtlich an der JGU Beschäftigten, die in der Lehre tätig sind
  • Höchstfördersumme: 10.000 €, in besonderes begründeten Fällen 25.000 €
  • Antragsfrist
    • 1. Dezember (Förderbeginn in der Regel SoSe)
    • 15. Mai (Förderbeginn in der Regel WS)

Weitere Informationen können Sie der detaillierten Ausschreibung entnehmen.
Bitte nutzen Sie das Antragsformular.

Informationen zu bislang geförderten GLK-Lehrfreisemestern finden Sie hier.