Weitere Veranstaltungen

Neben dem jährlich stattfindenden DIES LEGENDI und den Preisverleihungen des Gutenberg Teaching Awards richtet das Gutenberg Lehrkolleg weitere Workshops und Veranstaltungen zu zentralen Themen universitärer Lehre aus.


Lehren meets Mainz

Am 11. und 12. Juni 2018 findet an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Hochschule Mainz die Veranstaltung Lehren meets Mainz statt.

Um eine Anmeldung vorab wird gebeten. Hier geht es zum Anmeldeformular.

Programm

11. JUNI 2018 | 14:00 UHR

Ort: Helmholtz-Institut Mainz, Staudingerweg 18, 55128 Mainz

14:00

Begrüßung
Prof. Dr. Matthias Schnettger, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

14:15

Vorstellung von Lehren  
Dr. Antje Mansbrügge, Lehren -- Das Bündnis für Hochschullehre

15:00

Parallele Vorträge mit Diskussion

Vortrag I: Warum wissenschaftliches Schreiben Studierenden schwer fällt -- und wie Lehrende das Schreiben im Fach unterstützen können
Dr. Katrin Girgensohn, Europa-Universität Viadrina

Vortrag II: Changeprozess und die Peer2Peer-Begleitung durch externe Experten im Bereich Digitalisierung
Prof. Dr. Ralph Sonntag, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Vortrag III: Design und Bewertung von kompetenzorientierten Klausuren
Prof. Dr. Jutta Abulawi, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

16:00 Kaffee- und Kuchenpause
16:30

Parallele Vorträge mit Diskussion

Vortrag I: Werte in der Hochschullehre
Prof. Dr. Susanne Staude, Hochschule Ruhr West

Vortrag II: Transdisziplinärer Studienschwerpunkt: „Engineering und Management“ der Fakultäten Betriebswirtschaft und Elektro- und Informationstechnik der OTH Regensburg
Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Vortrag III: Monitoring der Kompetenzentwicklung durch Studienlaufbahnbegleitung
Prof. Dr. Ursula Walkenhorst, Universität Osnabrück