Die ausgestellten Poster zum Download

Posterpreise

Im Rahmen der Tagung wurden vier Posterpreise nach inhaltlichen und gestalterischen Kriterien vergeben – drei durch eine Jury sowie ein Publikumspreis, über den die Tagungsteilnehmenden abstimmen konnten. Die durch die Jury vergebenen Posterpreise waren mit 300, 200 und 100 Euro dotiert, der Publikumspreis mit einem Sachpreis.

Folgende Poster wurden ausgezeichnet:

P 28 (1. Platz)
"Ich muss etwas Wichtiges mit Ihnen besprechen …" – Simulationsgestützte Gesprächstrainings in der akademischen Lehre
Tim Peters, M.A.,Universität Bochum (Abstract zum Download)

P 08 (2. Platz) 
Mainzer Mentoring-to-Teach Projekt
Prof. Dr. Regina Egetenmeyer & Kathrin Kaleja, B.A., Universität Mainz (Abstract zum Download)

P 13 (3. Platz)
Online lernen anhand von Videopräsentationen – Kompetenzförderung in Universitätsseminaren unterstützt durch das Web 2.0
Prof. Dr. Margarete Imhof, Universität Mainz & Dr. Tatjana Hilbert, Universität Ulm (Abstract zum Download)

P 31 (Publikumspreis)
Ganzheitliches Lehren und Lernen im Sport
Marco Grawunder & Constantin Wirth, Deutsche Sporthochschule Köln (Poster zum Download, Abstract zum Download)


Die weiteren Poster

P 01
Portfolio in der Übersetzerausbildung als Möglichkeit eines vielschichtigen Kompetenzerwerbs
Dipl.-Übers. Carmen Canfora, Universität Mainz (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 02
"Service Learning" als fachspezifische Herausforderung
Dr. Kerstin Hänecke, Universität Oldenburg (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 03
Developing Teachers' Facilitating Competence: The Art of Empowerment
Dr. Don Kiraly, Universität Mainz (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 04
Innovativer Lehr-Lernortverbund (ILLEV) in der akademischen Hochschulausbildung
Susanne Schmidt & Prof. Dr. Olga Zlatkin-Troitschanskaia, Universität Mainz (Abstract zum Download)

P 05
Studieren mit Profil
Dipl.-Päd. Friederike Overbuschmann & Dipl.-Päd. Isa Hübel, Universität Koblenz-Landau (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 06
Qualifizierung und Professionalisierung als Zielrichtungen akademischer Medienkompetenzförderung: Implementierung eines Mediencurriculums für Lehrende und Studierende
Vertr.-Prof. Dr. Sandra Hofhues, Pädagogische Hochschule Heidelberg & Christine Hoffmann, M.A., Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 07
Projekt eTeam – studentische eLearning-Expert(inn)en beraten Lehrende beim Einsatz von web-gestützten Lehrelementen
Anika Kneiphoff, M.A., Universität Bochum (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 09
WiwiKom im Überblick – Modellierung und Messung wirtschaftswissenschaftlicher Fachkompetenz von Studierenden und Hochschulabsolventen
Dipl.-Hdl. Sebastian Brückner & Dipl.-Hdl. Manuel Förster, Universität Mainz (Abstract zum Download)

P 10
Vom naiven zum elaborierten Verstehen pädagogischer Praxis – Wie Studentinnen und Studenten pädagogische Handlungskompetenz gewinnen – Ein Beitrag der Themenzentrierten Interaktion (TZI) zur Kompetenzorientierung in der Lehre
Prof. Dr. Walter Lotz, FH Frankfurt & StD'n Birgit Menzel, Universität Kassel (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 11
Perspektiven der Kompetenzentwicklung in Studium und Lehre: Quo vadis Gender und Diversity-Kompetenz in der Hochschullehre? Ein Praxisprojekt zu Diversity
Eva Wegrzyn, M.A., Universität Duisburg-Essen (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 12
Semesterbegleitender Intensivlernkurs – "Mathe/Plus"
Malte Lehmann, M.Ed., Universität Bochum (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 14
Integration lehr-lern-orientierter Elemente in der Hochschullehre – Ein Projekt zur  Kompetenzorientierung und zum Erkenntnistransfer zwischen Schule und Hochschule
Natascha Kempf, M.sc., Universität Gießen (Abstract zum Download)

P 15
Kompetenzentwicklung auf der Basis von Videoanalysen in der Lehrerbildung (berufliche Schulen)
Dipl.-Hdl. Claudia Kopf & Dipl.-Hdl. Volker Rohr, Universität Mannheim (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 16
Miteinander lehren – voneinander lernen. Die Team Teaching-Programme an der Georg-August-Universität Göttingen
Angelika Thielsch & Matthias Wiemer, Universität Göttingen (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 17
Selbstlernförderung als Grundlage. Die Förderung von Selbstlernfähigkeiten als integriertes Konzept universitärer Lehre
Dipl.-Päd. Meike Emig & Dipl.-Päd. Anja Völpel, TU Kaiserslautern (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 18
"Vom Studium in die Praxis" – Praktikumsbegleitendes Seminar
Louisa Feldmann, M.Sc. & Dipl.-Ök. Antje Heinrich, Universität Bochum (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 19
Das Gender-MINT-Projekt. Verbesserung der Unterrichtsqualität in den MINT-Fächern (G-MINT)
Christine Winkler M.A. & Dr.-Ing. Karin Diegelmann, TU Darmstadt (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 20
Das Darmstädter TutorInnenmodell – Kompetenzorientierung durch tutorielle Lehre
Sonja Frey M.A. & Bärbel Kühner-Stier, M.A., TU Darmstadt (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 21
Selbstreguliertes und praxisorientiertes Lernen in der Lehrerausbildung: Lehr-Lern-Materialien als Schnittstellen zwischen Universität und Schule
Dipl.-Päd. Hannah Hoffmann & Philipp Schumacher, B.A., Universität Mainz (Abstract zum Download)

P 22
Steuerung der Kompetenzentwicklung innerhalb der praktischen Studienphase im grundständigen Modellstudiengang Physiotherapie an der Hochschule für Gesundheit
Dipl. Med. -päd. Marietta Handgraaf & Dipl.-Biol. Ariane Demirci, Hochschule für Gesundheit Bochum (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 23
"Der Coburger Weg" – interdisziplinäres Studium mit individueller Förderung
Dr. Claudia Schlager &  Dr. Susanne Scheja, Hochschule Coburg (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 24
Offene Kompetenzregion Westpfalz (OKW)
Dipl.-Päd. Lars Kilian & Dipl.-Päd. Simone Wanken, TU Kaiserslautern (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 25
Schlüsselqualifikationen als Brücke zwischen Bildung und Ausbildung. Der Beitrag von Transdisziplinarität und Interkulturalität zur Kompetenzorientierung in der Lehre und Berufsbefähigung
Dr. Antonia Gohr & Dr. Freia Hardt, Jacobs University Bremen (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 26
Auf dem Weg zur Profession. Ein Studieneingangsprojekt zum Perspektivwechsel in der Lehramts(aus)bildung
Nilüfer Kuş M.A. & Dipl.-Päd. Lisa Baum, TU Darmstadt (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 27
mobile lehre hohenheim
Cornelius Filipski, Dipl.-Sprechwiss., Erziehungswiss., M.A., Universität Hohenheim (Abstract zum Download)

P 29
Ein didaktischer Doppeldecker. Mit dem Zertifikatsprogramm "Hochschullehre Brandenburg" zur didaktischen Ausgestaltung eines Studienganges
Dr. Kristine Baldauf-Bergmann, sqb - Netzwerk Studienqualität Brandenburg (Poster zum Download, Abstract zum Download)

P 30
Wie kann das Qualitätsmanagement von Hochschulen Einfluss auf die Lernkultur nehmen?
Peter Salden & Marisa Braasch, Universität Hamburg-Harburg (Abstract zum Download)

P 32
Studierbarkeit, Studierfähigkeit, Kompetenzorientierung der Lehre und Engagement von Studierenden im ersten Studienjahr
Dr. rer. nat. Andreas Fritsch & Ralph Koglin, Universität Greifswald (Abstract zum Download)

 

 

Inhalte durchsuchen
Internationale Tagung Teaching is Touching the Future – Emphasis on Skills (Link zur Webseite)
Kontakt Kontakt
Dr. Marie-Theres Moritz
Geschäftsführung Gutenberg Lehrkolleg
Forum universitatis 2
D 55128 Mainz
Tel +49 6131 39-27240
Fax +49 6131 39-20355

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen